Skip to content
Play Video

Zeichentrick-Serie „Familie Feuerstein“ kommt wieder

Die Zeichentrick-Serie „Familie Feuerstein“ aus den 60er-Jahren bekommt eine Fortsetzung. Die Serie wird von dem großen Hollywood Filmstudio Warner Bros. Animation neu aufgelegt. Die Serie wurde in den USA von 1960 bis 1966 produziert und wurde zu einem weltweiten Erfolg.

Bei der alten Serie ging es um den Steinbruch-Arbeiter Fred Feuerstein, seine Frau Wilma und ihre kleine Tochter Pebbles. Die neue Serie heißt „Bedrock“ und spielt von der Geschichte her 20 Jahre später als die alte Serie. Tochter Pebbles ist erwachsen und Fred Feuerstein steht kurz vor der Pensionierung.

Quelle: APA

Foto/Video Credits: APA / Gebärdenwelt.tv
Beitrag teilen
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print
Share on email