Skip to content
Play Video

Wissen: Was ist so super am Supermond? 

Warum ist der Supermond so super? Gute Frage! 

Der Mond zieht ja keinen exakten Kreis um die Erde, sondern wandert auf einer elliptischen Bahn, also eher oval. Man könnte auch sagen er eiert in der Umlaufbahn um uns herum. Je nachdem an welcher Stelle sich der Mond befindet, ist er entweder weiter weg oder eben näher an der Erde. Und weil der Mond in dem Fall eher näher an der Erde klebt, wirkt er eben größer und wird zum Supermond.  

Aber so super ist der Supermond eigentlich gar nicht, denn tatsächlich wirkt er nur rund 7 Prozent größer als ein durchschnittlicher Vollmond. Klingt jetzt nicht wahnsinnig viel und trotzdem flippen alle aus. Da kommt jetzt noch die sogenannte “Mondtäuschung” ins Spiel. Das ist nichts weiter als eine optische Täuschung. Je näher der Mond in Richtung Horizont wandert, umso größer erscheint er. Kennen wir von der Sonne und dem Sonnenuntergang. 

Superschön. Supergroß. So wie unser Supermond. Alles klar? 

Quelle: Was ist ein Supermond? – oe3.ORF.at 

Foto/Video Credits: pixabay / Gebärdenwelt.tv
Beitrag teilen
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print
Share on email