Skip to content

Wissen: Was bedeutet Inflation?

Inflation stammt aus dem Lateinischen und bedeutet so viel wie Aufblähen.  In dem Fall blähen sich aber eher die Preise auf. Viele Produkte – zum Beispiel Lebensmittel – werden immer teurer, die Preise steigen stetig an. Das passiert zum Beispiel dann, wenn die Menschen mehr Geld haben, als es Waren gibt und das Geld verliert somit an Wert. Klingt erstmal furchtbar, aber ein bisschen Inflation kann auch Vorteile bringen, denn leicht steigende Preise kurbeln wiederum die Wirtschaft an. Um die Inflation zu messen, wird der sogenannte Warenkorb hergenommen – können wir uns wie einen Einkaufswagen vorstellen – der ist mit über 700 Produkten und Dienstleistungen gefüllt, die wir immer wieder brauchen. Quasi ein „Best of“ unseres Alltagslebens – Brot, Schuhe, Handys oder auch Urlaubsreisen. Die Preise werden notiert und zusammengezählt. Bei uns macht das die Statistik Austria. Und dann in einem Jahr, wird dieser Warenkorb mit denselben Produkten wieder gefüllt und dann auch verglichen. Daraus ergibt sich dann die Inflationsrate. Alles klar? 

Quelle: Was bedeutet Inflation? – oe3.ORF.at 

Foto/Video Credits: gebärdenwelt.at / vecteezy.com
Beitrag teilen

Accessibility Toolbar