Skip to content
Play Video

„Wetten, dass…?“ zum ersten Mal auf ÖGS!

Die große Show, jetzt in ÖGS! „Wetten, dass…?“ wird am 19.11 zum ersten Mal mit einer ÖGS-Übersetzung ausgestrahlt.

 

Am Samstag, dem 19. November, um 20:15 in ORF 1 gibt es eine großartige Neuigkeit in der Sendung „Wetten, dass…?“! Zum ersten Mal wird europas größte Fernsehshow mit Showmaster Thomas Gottschalk auch mit Österreichischer Gebärdensprache angeboten. Die ZDF/ORF/SRF-Koproduktion wird von ÖGS-Dolmetscher*innen Barbara Gerstbach und Delil Yilmaz übersetzt. Die Sendung mit ÖGS-Dolmetschen ist auf ORF 2 Europe (via Satellit und Kabel) und ORF 2 SD (via simpliTV), auf der ORF-TVthek via Live-Stream und Video-on-Demand zu sehen.  Zusätzlich stehen allen Zuschauer*innen Live-Untertitel zur Verfügung, und zwar im ORF Teletext auf Seite 777 sowie auf der ORF-TVthek. Die Sendung ist von Barrierefreiheit stark geprägt. Für blinde und sehbehinderte Menschen wird live audiokommentiert.

Neben Musikstars wie Robbie Williams, Herbert Grönemeyer und Tate McRae ist auch eine Österreicherin in der Sendung zu sehen. Für die Oberösterreicherin Sandra Hasenauer und ihren Bagger dreht sich alles um die richtige Balance: bei ihrer Wette sind nämlich rohe Eier im Spiel. Zu den Wettpaten und -patinnen sind Promis wie John Malkovich und Michael Bully Herbig mit dabei.

Spannende Wetten und prominente Gäste sind alle am Samstag zum ersten Mal in ÖGS zu sehen!

Foto/Video Credits: APA / Gebärdenwelt.tv
Beitrag teilen

Accessibility Toolbar