Skip to content
Play Video

Warum ist das Sperma plötzlich durchsichtig? 

Jungs – ihr fragt euch, warum euer Sperma plötzlich durchsichtig ist? Ab wann solltet ihr euch Sorgen machen? Die Samenflüssigkeit macht mit 95% den größten Teil deines Spermas aus und je weniger Samenzellen darin sind, desto durchsichtiger wird das Sperma. Wenn ein Junge täglich onaniert, wird die Samenflüssigkeit wässriger und durchsichtiger. Hat man länger keinen Samenerguss wird dieser dann wieder milchiger und weißer.

Auch wenn das Sperma ganz durchsichtig ist und weniger Samenzellen enthält, solltet ihr trotzdem verhüten. Ab wann solltet ihr zum Arzt? Wer keine Probleme oder Schmerzen hat, der muss sich wegen durchsichtigem Sperma auch keine Sorgen machen. Aber wenn ihr das Gegenteil erlebt, wie zum Beispiel, dass es eine andere Farbe annimmt als milchig, weiß oder gräulich – wie zum Beispiel bräunlich, dann solltet ihr einen Facharzt aufsuchen.

Quelle: Warum ist sein Sperma plötzlich ganz durchsichtig? | BRAVO

 

Foto/Video Credits: Adobe Stock / Gebärdenwelt.tv
Beitrag teilen
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print
Share on email