Skip to content
Play Video

Titanic in chinesischem Themenpark nachgebaut 

Vor mehr als 100 Jahren ist das weltberühmte Schiff Titanic im Ozean Atlantik gesunken. In einem Themenpark in China ist die Titanic jetzt in Originalgröße nachgebaut worden. 6 Jahre lang bauten mehr als 100 Arbeiter an der Kopie. Für den Bau wurden 23.000 Tonnen Stahl und umgerechnet 126 Millionen Euro verwendet. Die neue Titanic soll jedes Jahr Millionen Tourist*innen anlocken.

Der Untergang der Titanic gilt auch heute noch als die größte Katastrophe der Schiff-Fahrt. Bei dem Unglück 1912 starben 1.500 Menschen. Das Ereignis wurde sogar mehrmals verfilmt. Der sehr bekannte Film aus dem Jahr 1997 war in China besonders beliebt. 

Quelle: APA 

Foto/Video Credits: APA / Gebärdenwelt.tv
Beitrag teilen
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print
Share on email