Skip to content
Play Video

Super Mario soll auf besseres Switch-Display

Nintendo will mit einer verbesserten Version seiner Spielekonsole Switch vom Gaming-Boom in der Coronapandemie profitieren.

Das angekündigte Modell hat einen etwas größeren Bildschirm (7 Zoll statt 6,2 Zoll), mehr Speicher, bessere Lautsprecher und eine neue Docking-Station. Das Display arbeitet zudem mit der OLED-Technologie, die kontrastreichere Bilder ermöglicht, statt herkömmlicher LCD-Panels.

In den vergangenen Monaten war vielfach darüber spekuliert worden, dass Nintendo eine neue Switch-Version mit verbesserter 4K-Bildauflösung plane. Die Switch OLED hat jedoch die gleiche HD-Auflösung wie das im März 2017 erschienene ursprüngliche Modell.

Quelle: APA

Foto/Video Credits: APA / Gebärdenwelt.tv
Beitrag teilen
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print
Share on email