Skip to content

Spendenaktion für Erdbebenopfer in Syrien und der Türkei

Am Montag fand ein heftiges Erdbeben im Grenzgebiet zwischen Syrien und der Türkei statt. Die Todeszahlen steigen von Tag zu Tag.

 

Die Zahl der Verstorbenen ist mittlerweile auf mehr als 20.000 gestiegen, Verletzte gibt es schon über 50.000. Tausende Menschen sind plötzlich ohne Heimat.
Seit Dienstag sind über 80 Soldat:innen des österreichischen Bundesheeres zur Unterstützung bei Rettungseinsätzen im Erdbebengebiet im Einsatz.
Österreichs Kanzler Karl Nehammer sicherte der Türkei 3 Millionen Euro aus dem „Auslandskatastrophenfonds für Hilfsorganisationen vor Ort“ zu. 
Auch die Hilfsorganisationen selbst rufen zu Spenden auf, um den Menschen in Not zu helfen. Die Spendenaktion des Roten Kreuz Österreich allein hat bereits über 6 Millionen € gesammelt. Auch andere Hilfsorganisationen haben Spendenaktionen für die Erdbebenopfer gestartet. Mit den Geldspenden sollen dringend benötigte Hilfsgüter gekauft werden. Die Caritas Vorarlberg bittet deswegen um Geld- statt Sachspenden.   

Hier findest du eine Liste mit allen bekannten Spendenaktionen:

 

 

  • Caritas: IBAN: AT23 2011 1000 0123 4560, Kennwort: Erdbeben Syrien und Türkei 
  • Rotes Kreuz: IBAN: AT57 2011 1400 1440 0144, Kennwort: Katastrophenhilfe 
  • Diakonie: IBAN: AT85 2011 1287 1196 6333, Kennwort: Erdbeben-Nothilfe Syrien 
  • Ärzte ohne Grenzen: IBAN: AT43 2011 1289 2684 7600 
  • Samariterbund: IBAN: AT04 1200 0513 8891 4144, Kennwort: Türkei/Syrien 
  • World Vision: IBAN: AT22 2011 1800 8008 1800 
  • Jugend Eine Welt: IBAN: AT66 3600 0000 0002 4000 
  • CARE: IBAN: AT77 6000 0000 0123 6000 
  • UNICEF: IBAN: AT46 6000 0000 0151 6500, Kennwort: Nothilfe Syrien 
  • Hilfswerk Initiative Christlicher Orient: IBAN: AT42 5400 0000 0045 4546, Kennwort: „Erdbeben“ 
  • Rahma Austria: IBAN: AT 92 5100 0920 1374 5400, BIC:EHBBAT2E
    Kennwort: Erdbeben
  • Hasene Hilfs- und Sozialverein: IBAN: AT08 1500 0043 2101 2892, BIC: OBKLAT2L
    Kennwort: 0031255 
  • Kızılay – Türkisches rotes Kreuz: IBAN: DE26 5122 0700 1080 0000 01, BIC: TCZBDEFF 
  • AHBAP – Türkisches Netzwerk freiwilliger Helfer: IBAN: TR 15 0006 4000 0021 0212 1502 77, BIC: ISBKTRIS 
  • AFAD – Offizielles türkisches Krisenpräsidium: IBAN: TR 19 0001 0017 4555 5555 5552 06, BIC: TCZBTR2A 
  • AKUT – Türkischer Such- und Rettungsverein: IBAN: TR12 0006 4000 0021 0806 6661 44, BIC: ISBKTRIS 

Quelle: 

Erdbebenkatastrophe: So hilft Österreich in der Türkei und Syrien (meinbezirk.at)
 

Karl Nehammer auf Twitter: „Das Ausmaß des Erdbebens ist verheerend. Österreich wird mit 3 Mio. Euro aus dem Auslandskatastrophenfonds für Hilfsorganisationen vor Ort und ab morgen mit mehr als 80 Soldatinnen & Soldaten des Bundesheeres bei Rettungseinsätzen im Erdbebengebiet unterstützen.“ / Twitter
 

Foto/Video Credits: APA/Gebärdenwelt.TV
Beitrag teilen

Accessibility Toolbar