Skip to content
Play Video

Silbermedaille für Österreich bei der Biathlon-Weltmeisterschaft

Die österreichische Mixed-Staffel hat am Mittwoch zum Auftakt der Biathlon-WM in Pokljuka (Slowenien) überraschend die Silbermedaille gewonnen. David Komatz, Simon Eder, Dunja Zdouc und Lisa Hauser holten die erste Medaille für Österreich in dieser Disziplin. Gold ging überlegen an Topfavorit Norwegen. Bronze gewann Schweden.

Die vier österreichischen BiathletInnen waren das mit Abstand beste Team beim Schießen. Sie mussten insgesamt nur zweimal eine Patrone nachladen. (APA)

Foto/Video Credits: APA (AFP/Archiv) / Gebärdenwelt
Beitrag teilen
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print
Share on email