Skip to content
Play Video

Serientipp: Deaf U (Die Gehörlosen-Uni)

Die Reality-Show „Deaf U“ folgt die Geschichten von einer Gruppe Studierenden an der Gallaudet University.

 

Was heißt es, Deaf zu sein? Die Reality-Show „Deaf U“ versucht diese Frage zu beantworten. Auf Deutsch heißt die Serie „Die Gehörlosen-Uni“. Die Reality-Doku von Netflix zeigt eine Gruppe von Studierenden an der Gallaudet Universität in den USA. Gallaudet ist die erste Universität für gehörlose Studenten. Die Doku begleitet die Studierenden in ihrem alltäglichen Leben. Ziel der Sendung ist, gehörlose Personen als normale Menschen zu zeigen. Dazu werden die einzigartige Erfahrung als gehörlose Jugendlichen und die Deaf Kultur gezeigt. Die Protagonist:innen werden auch mit den anderen Herausforderung konfrontiert: z.B. Liebe, Sexualität und Identität.

Auch hinter der Kamera wurden gehörlose Personen repräsentiert. 50 % von dem Filmstab waren ebenfalls gehörlos.

Deaf U ist aktuell auf Netflix zu sehen.

 

Trailer

Foto/Video Credits: Netflix / Gebärdenwelt.tv
Beitrag teilen

Accessibility Toolbar