Skip to content
Play Video

Plastik in vielen Make-ups und Lippenstiften

Die Umwelt-Organisation Greenpeace hat untersucht, ob in Kosmetik-Produkten Plastik vorkommt. Dafür hat sie 660 verschiedene Make-ups und Lippenstifte getestet. In 502 Produkten wurde dann auch Plastik gefunden. Manchmal sogar in Produkten, die als plastikfrei verkauft werden. 

Plastik in Kosmetik-Produkten ist sehr ungesund. Dadurch können schädliche Stoffe in den Körper gelangen. Greenpeace will jetzt, dass Plastik in Kosmetik-Produkten ganz verboten wird. 

Quelle: APA 

Icons: pixabay

Foto/Video Credits: pixabay / Gebärdenwelt.tv
Beitrag teilen
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print
Share on email