Skip to content
Play Video

Kuriose Fakten aus der Welt des Sports 

Wusstest Du das?

  1. Der Eishockey-Spieler Kris Draper wurde 1993 für nur einen US-Dollar zu den Detroit Red Wings getradet und bekam daraufhin den Spitznamen „One Dollar Man“ verpasst. Draper gewann mit den Red Wings in den folgenden Jahren vier Mal des Stanley Cup. 
  2. Sumo-Ringer nehmen täglich bis 20.000 Kilokalorien zu sich. Das sind umgerechnet etwa 66 Cheeseburger von McDonalds!  
  3. Der Sport kennt keine Grenzen: Den wohl kuriosesten Weltrekord, für den längsten Schuss mit Pfeil und Bogen unter olympischen Bedingungen, hält Bogenschütze Matt Stutzman. Er traf aus einer Entfernung von 283,47 Metern. Das Besondere an der Sache ist jedoch, dass Matt aufgrund einer Behinderung keine Arme mehr besitzt und den Bogen deshalb mithilfe seiner Füße benutzt.  
  4. In Finnland gibt es seit 1992 die „Wife Carrying World Championship“. Dabei versuchen Männer, ihre Ehefrauen so schnell wie möglich über eine weite, mit Hindernissen versehene Distanz ins Ziel zu tragen. Der Gewinner erhält das Gewicht seiner Frau in Bier aufgewogen.  

Quelle: Die kuriosesten Zahlen und Fakten aus der Welt des Sports | BRAVO 

Foto/Video Credits: pixabay / Gebärdenwelt.tv
Beitrag teilen
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print
Share on email