Skip to content
Play Video

Fünf kuriose Football-Fakten – wusstest Du das? 

Wusstest Du das? 

  1. BeimSuper-Bowl-Finale2020 lieferten sich Donald Trump und Michael Bloomberg eine Werbespot-Schlacht, die sich gewaschen hat. Nachdem bekannt wurde, dass der ehemalige Bürgermeister von New York sich einen Slot in der Werbepause sicherte, zog Donald Trump nach. Beide mussten für ihre 60 Sekunden langen Werbeclips ganze 10 Millionen US-Dollar hinblättern! Ziemlich kurios und verrückt für eine so kurze Werbeunterbrechung, so viel Geld zu zahlen. 
  2. Deion Sanders ist der einzige Sportler, der als Spieler sowohl in der NFL einen Touchdown erzielte, als auch in der MLB einen Homerun schlug. 
  3. Weltweitschauen sich jährlich etwa 900 Millionen Menschen das Finale der NFL – den Super Bowl – an. 
  4. Flinke Beine: Emmitt Smith hält den Rekord für die erlaufenen Yards in der NFL (18,355) und gewann nach seiner Karriere sogar noch die dritte Staffel von „Dancing with the Stars“. 
  5. Nicht nur für die Werbe-Spots, während des Super-Bowls, muss ordentlich in die Tasche gegriffen werden. Wer beim Super-Bowl dabei sein will, muss bei diesem teuren Sport-Event, ziemlich viel Geld in die Hand nehmen, um das Spiel vor Ort zu verfolgen. Das günstigste Ticket, das man jemals ergattern konnte, kostete 4.625 US-Dollar! WOW, das muss echte Sport-Liebe sein! 

Quelle: Die kuriosesten Zahlen und Fakten aus der Welt des Sports | BRAVO 

Foto/Video Credits: Adobe Stock / Gebärdenwelt.tv
Beitrag teilen
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print
Share on email