Skip to content
Play Video

Französischer Wein aus dem Weltall wird in New York versteigert 

Im Auktionshaus Christie’s in New York wird eine Flasche Rotwein aus Frankreich versteigert. Das Besondere daran ist, dass der Wein 14 Monate lang im Weltall war. Der Wein war nämlich ein Teil von einem Test auf der Internationalen Raumstation ISS. Die Wissenschaftler*innen wollten herausfinden, wie sich die Schwerelosigkeit auf Pflanzen oder Produkte wie Wein auswirkt.

Wein-Expert*innen finden, dass der Weltraum-Wein gut schmeckt und sich im Weltall sehr stark verändert hat. Das Auktionshaus Christie’s erwartet, dass die Flasche Wein bei der Versteigerung etwa 830.000 Euro kosten wird.

Quelle/Icons: APA 

Foto/Video Credits: APA / Gebärdenwelt.tv
Beitrag teilen
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print
Share on email