Skip to content
Play Video

Film “Coda” wurde zu einem der besten Filme des Jahres 2021 gewählt  

Der Titel des Films “Coda” bedeutet, Child of Deaf Adults – Kind gehörloser Eltern. Der Film handelt von der siebzehnjährigen Ruby, deren Eltern nicht hören können. In Ruby´s Leben geht es hauptsächlich darum ihren Eltern als Dolmetscherin zu helfen und jeden Tag nach der Schule mit ihrem Vater und ihrem älteren Bruder am Fischerboot zu arbeiten.

Als Ruby beim Chorclub in der Highschool mitmacht, entdeckte sie ihr eigenes Talent für Gesang. Sie fühlt sich auch zu ihrem Duettpartner Matt hingezogen. Der Chorleiter ermutigt Ruby sich an der renommierten Musikschule zu bewerben, aber sie ist hin- und hergerissen zwischen ihrer Familie und ihren eigenen Träumen.

Quelle: https://rollingplanet.de/coda-zu-einem-der-zehn-besten-filme-des-jahres-2021-gewaehlt/

Foto/Video Credits: pixabay / Gebärdenwelt.tv
Beitrag teilen