Skip to content
Play Video

Erkältungen vorbeugen: Tipp #1: Warme Füße sind wichtig!

Warme Füße sind im Winter wichtig

Besonders in der kalten Jahreszeit sind viele Menschen krank. Ich möchte deshalb ein paar Tipps geben, wie man sich vor einer Erkältung schützen kann. Dabei ist es sehr wichtig, dass der Körper warm bleibt, besonders die Füße.
Warum? Bei kalten Füßen – und auch bei anderen kalten Körperteilen – ziehen sich die Blutgefäße zusammen und der Körper und die Schleimhäute werden schlechter durchblutet. Dadurch kann das Immunsystem nicht mehr gut arbeiten und vor Viren schützen. Es ist deshalb wichtig, dass man sich immer warm anzieht und nicht auf Haube, Schal, Handschuhe und warme Schuhe vergisst! Zuhause kann man zum Beispiel auch ein warmes Fußbad mit Meersalz oder ätherischen Ölen als Badezusatz machen. Für mehr Infos zum Aufbau des Immunsystems oder zu Fußbädern, lassen Sie sich in der Apotheke beraten.

 

Foto/Video Credits: Gebärdenwelt
Beitrag teilen
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print
Share on email