Skip to content
Play Video

Der Vogel des Jahres 2022 ist die Mehlschwalbe 

18In Österreich gibt es viele verschiedene Vogel-Arten. Eine Vogel-Art ist die Mehlschwalbe. Sie ist von der Vogelschutz-Organisation BirdLife zum Vogel des Jahres 2022 gewählt worden. Aber die Brut-Paare der Mehlschwalben werden immer weniger. In den letzten 20 Jahren sind sie um die Hälfte weniger geworden. Jetzt gibt es in Österreich noch rund 17.500 Brut-Paare.
Schuld daran sind die Menschen. Sie zerstören immer mehr Lebens-Raum von den Mehlschwalben. Zum Beispiel werden oft ihre Nester entfernt. Oder aber der Nest-Bau von den Mehlschwalben wird verhindert. Die Mehlschwalben finden auch immer schwerer Nahrung.

Erklärung: Brut-Paar
Ein Brut-Paar besteht aus einem Männchen und einem Weibchen. Das Brut-Paar baut ein Nest und zieht dort den Nachwuchs auf. 

Quelle: APA 

Foto/Video Credits: APA / Gebärdenwelt.tv
Beitrag teilen
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print
Share on email