Skip to content
Play Video

Dem Handel in Österreich geht es besser als vor Corona  

Während der Lockdowns in der Corona-Krise waren in Österreich viele Geschäfte im Einzelhandel geschlossen. Doch jetzt geht es dem Handel wieder viel besser, sogar besser als vor der Corona-Krise. Heuer machten die Geschäfte in den ersten 3 Quartalen um 3,3 Prozent mehr Umsatz als im gleichen Zeitraum im Jahr 2019.  

Aber nicht allen Händler*innen geht es besser. Tankstellen machten heuer um 9,4 Prozent weniger Umsatz als vor der Krise. Bekleidungsgeschäfte und Schuhgeschäfte verloren gegenüber 2019 sogar 21,4 Prozent an Umsatz.  

Quelle: APA

Foto/Video Credits: APA / Gebärdenwelt.tv
Beitrag teilen
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print
Share on email