Skip to content
Play Video

Bidok gegen Gewalt

bidok ist eine Bibliothek im Internet.
Bibliothek ist ein anderes Wort für Bücherei.

Gehörlose Menschen, die in Schwierigkeiten stecken und sich Hilfe holen müssen, haben oft Schwierigkeiten mit den Texten, weil die Grammatik zu kompliziert ist und der Text schwer zu verstehen.

Wenn ihr nicht wisst, euch nicht sicher seid, welche Formen der Gewalt es gibt, bzw. ob ihr betroffen seid, dann schaut auf die Seite von Bidok. Auf dieser Seite wurden die Texte in leichter Sprache formuliert, sodass Menschen mit Behinderung besser an wichtige Informationen kommen. So wird auch der Zugang zu Hilfsnageboten erleichtert. Diese Seite dient dem STOP gegen Gewalt. Jeder Form der Gewalt. Auch sexuelle Gewalt. Die Infos werden in leichter Sprache vermittelt und es gibt auch ein gutes Video zum Ansehen. Dort könnt ihr euch informieren.

Jede und jeder kann Opfer von Gewalt werden. Und jede und jeder, egal ob Frau, Mann, Tochter, Sohn, Nichte, Neffe, Onkel, Tante, Oma oder Opa, egal wer, hat das Recht sich daraus zu befreien und sich Hilfe zu holen. STOP zur Gewalt!

Quelle: bidok Leicht Lesen :: Projekte :: bidok gegen Gewalt (uibk.ac.at) 

Foto/Video Credits: Adobe Stock / Gebärdenwelt.TV
Beitrag teilen

Accessibility Toolbar