Skip to content
Play Video

Behaart oder glatt – Wohlfühlen ist angesagt 

Es wird immer heißer und die Haut sichtbarer. Wenn unsere Haut sichtbarer wird, bedeutet das auch, dass unsere Körperbehaarung zum Vorschein kommt. Es kommt dann zu Blicken und Diskussionen. Blicke, weil offensichtliche Körperbehaarung bei Frauen immer noch irritierend für manche Menschen ist. Diskussionen, weil nun auch die Frauen anfangen sich gegenseitig zu beurteilen.  

Die Menschen schauen eben, wenn die Beine bei einer Frau nicht rasiert sind, oder beim Bikini-Höschen die kleinen Härchen hinausschauen. Die Body Positivity Bewegung nimmt dieses Thema zum Glück ernst und dadurch werden auch immer mehr Menschen sensibilisiert.  

Schönheitsideale verschwimmen immer mehr. Das ermöglicht immer mehr Selbstverwirklichung und baut Selbstvertrauen auf. Jeder Mensch sollte sich wohlfühlen dürfen. Manche wollen ihre Haare eben sprießen lassen und manche sind lieber glatt. Wohlbefinden strahlt man aus.  

Hier findet ihr noch den Link zu einem interessanten Artikel: Bye Bye Body Hair? Darum ist Körperbehaarung noch immer ein Thema | COSMOPOLITAN 

Foto/Video Credits: pixabay / Gebärdenwelt.tv
Beitrag teilen
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print
Share on email