BildungForschungTechnikNatur & UmweltMehr Wissen

Am Montag beginnt der Frühling

Loading the player ...
TAG UND NACHT SIND GLEICH LANG
+ - Textgröße ändern
Text drucken
Am Montag beginnt der Frühling - die Sonne überschreitet, vom Erdmittelpunkt aus gedacht, von der Südhälfte des Himmels kommend den Himmelsäquator und wandert auf die Nordhälfte des Himmels. Dieses Frühlingsäquinoktium (=Tagundnachtgleiche) passiert im Schnitt alle 365 Tage, fünf Stunden, 48 Minuten und 45,261 Sekunden - heuer war das um 11:28 Uhr der Fall. Zum Frühlingsanfang geht die Sonne genau im Osten auf, steht mittags im Süden und geht exakt im Westen unter - Tag und Nacht sind gleich lang.
(APA)
Foto: APA
Video: APA

Bookmark:   Facebook  delicious  digg  technorati  yahoo  meneame  Twitter  MySpace  Google Bookmarks