BildungForschungTechnikNatur & UmweltMehr Wissen

Bildungskongress 2013: Die Eröffnungsfeier

Loading the player ...
Motto "Gebärdensprache macht stark"
+ - Textgröße ändern
Text drucken
Am Freitag, 12. Juli 2013, startete der zweite Bildungskongress mit einer großen Eröffnungsfeier in der Messe Wien. ÖGLB-Präsidentin Helene Jarmer begrüßte Sozialminister Rudolf Hundstorfer und Behindertenanwalt Erwin Buchinger und bedankte sich, dass sie es trotz Sommerpause im Parlament zum Bildungskongress geschafft hatten. Auch alle nationale und internationale Gäste aus Österreich, der Schweiz, Deutschland, Finnland, den USA, etc. wurden herzlichst begrüßt.

Jarmer gab einen kurzen Überblick über die wichtigsten Themen, die beim Bildungskongress 2013 von den Vortragenden behandelt werden würden. Bilinguale Bildung, das Recht auf Sprache und Inklusion waren dabei die Schlagwörter. Im Zentrum des Bildungskongresses stand ganz klar die Chancengleichheit gehörloser Menschen im Bildungsbereich und am Arbeitsmarkt.

Es gab zahlreiche Glückwünsche und Gratulationen an den ÖGLB zum 100-jährigen Jubiläum und dann starteten die zahlreichen Vorträge der zweitägigen Veranstaltung.
(cg)
Foto: Gebärdenwelt
Video: Gebärdenwelt

Bookmark: