ArbeitsweltFinanzenRessourcenUnternehmenMehr Wirtschaft

Österreichs Wirtschaft setzte kräftiges Wachstum fort

Loading the player ...
Wachstum steht auf "breiter Basis"
+ - Textgröße ändern
Text drucken
Die heimische Wirtschaft hat heuer im Zeitraum April bis Juni ihr kräftiges Wachstum fortgesetzt. Wie schon im ersten Vierteljahr legte das Bruttoinlandsprodukt (BIP) erneut um 0,8 Prozent im Quartalsabstand zu, gab das Wifo am Freitag in seiner Schnellschätzung bekannt. Grund für den anhaltenden Aufschwung waren dynamische Exporte, höhere Investitionen der Firmen sowie eine stabile Konsumnachfrage.
(APA)
Foto: APA
Video: APA

Bookmark: