ArbeitsweltFinanzenRessourcenUnternehmenMehr Wirtschaft

Inflationsrate im Juni stabil bei 1,9 Prozent

Loading the player ...
Bewirtungsdienstleistungen verteuerten sich am stärksten
+ - Textgröße ändern
Text drucken
Die Inflationsrate hat im Juni in Österreich unverändert 1,9 Prozent betragen. Wichtigster Preistreiber waren Bewirtungsdienstleistungen, gefolgt von Nahrungsmitteln und Mieten, teilte die Statistik Austria mit. Sprit spielte nur mehr eine geringe Rolle und war im Vergleich zum Vorjahresmonat um 0,5 Prozent teurer.
(APA)
Foto: APA
Video: APA

Bookmark: