FußballMotorsportTennisWintersportMehr Sport

Schauplatz - Das Alpine-Skicenter "Metallurg - Magnitogorsk"

Loading the player ...
Veranstaltungsort Magnitogorsk - Skialpin
+ - Textgröße ändern
Text drucken
Ski Alpin ist der Sport, bei dem man auf Skier mit fixer Fersenskibindung über schneebedeckte Hügel hinunterfährt. Es ist dadurch gekennzeichnet, dass man für diese Sportart eine mechanische Beförderungsunterstützung braucht, um an die Spitze des Hügels zu kommen, da man mit dieser Ausrüstung nicht gut zu Fuß vorankommt, im Gegensatz zu Langlaufski, wo eine freie Fersenskibindung verwendet wird.

Skialpin wird typischerweise in Wintersportregionen praktiziert, die Dienste bereitstellen wie Skilifte, Beschneiungsanlagen und Pistenpflege, Erste Hilfe, und Restaurants. Skifahrer, die abseits der markierten Pisten fahren, nutzen die alpine Skiausrüstung und werden mit dem Hubschrauber oder der Pistenraupe befördert.

Es gibt vier Disziplinen bei den Skialpin-Wettbewerben: beim Slalom fährt man kurze enge Kurven, während beim Riesenslalomrennen die Kurven weiter auseinander gesetzt sind. Beim Super-Riesenslalom und bei den Abfahrten sind wenige Kurven; bei den Pisten sind die Tore weit auseinander und Skifahrer erreichen häufig eine Geschwindigkeit von 100 km/h.
(daniele)
Foto: Gebärdenwelt
Video: Gebärdenwelt

Bookmark: