FußballMotorsportTennisWintersportMehr Sport

ÖFB-Frauen verloren EM-Test in den Niederlanden 0:3

Loading the player ...
Teamchef Thalhammer plant noch einen EM-Test
+ - Textgröße ändern
Text drucken
Österreichs Fußball-Frauen-Nationalteam hat am Dienstag einen bitteren Vorgeschmack auf die Europameisterschaft in einem Monat in den Niederlanden bekommen. Die ÖFB-Auswahl unterlag in einem Testspiel in Deventer dem EM-Gastgeber mit 0:3. Vor dem EM-Turnier vom 16. Juli bis 6. August steht am 6. Juli in Wiener Neustadt gegen Dänemark noch ein Vorbereitungsspiel auf dem Programm.

"Ein Test auf höchstem Niveau", hatte Teamchef Dominik Thalhammer angekündigt, und er sollte Recht behalten. Im Stadion "Adlerhorst" von Deventer, in dem die Österreicherinnen am 18. Juli gegen die Schweiz ihr EM-Debüt geben, war das Team um Kapitänin Viktoria Schnaderbeck vor allem in der ersten Halbzeit mit dem Tempo der Niederländerinnen überfordert und lag schon nach drei Minuten mit 0:2 zurück. Martens legte nach einem erneuten schnellen Vorstoß über die Seite das 3:0 nach.

Nach dem Wechsel standen die Österreicherinnen defensiv aber besser und zeigten auch nach vorne gelegentlich gute Ansätze. Unter dem Strich blieb jedoch die zweite klare Niederlage gegen eine Top-Nation nach dem 0:3 gegen England im April.
(APA)
Foto: APA
Video: APA

Bookmark: