Hunderttausende demonstrierten gegen Macron

Loading the player ...
Mehr als 400.000 Menschen nahmen an den Protesten teil.
+ - Textgröße ändern
Text drucken
In Frankreich haben nach Gewerkschaftsangaben mehr als 400.000 Menschen gegen Einschnitte im öffentlichen Dienst protestiert. Die Gewerkschaft CGT teilte mit, alleine in Paris seien am Dienstag 45.000 Menschen auf die Straße gegangen, die Polizei sprach von 26.000 Teilnehmern in der Hauptstadt. Auch in Belgien streikten die Beamten, in beiden Ländern kam es zu Verkehrsbehinderungen.

In Frankreich waren erstmals seit zehn Jahren alle 5,4 Millionen Beschäftigten des öffentlichen Dienstes zum Ausstand aufgerufen. Die Proteste richteten sich gegen die geplante Streichung von 120.000 Beamten-Stellen. Zudem will die Regierung von Präsident Emmanuel Macron deren Gehälter einfrieren.
(APA)
Foto: APA
Video: APA