ÖsterreichEUWelt

US-Senat billigte neue Russland-Sanktionen

Loading the player ...
Sanktionen könnten das Verhältnis der beiden belasten
+ - Textgröße ändern
Text drucken
Der US-Senat hat fast einstimmig neue Sanktionen gegen Russland gebilligt, die nun Präsident Donald Trump zur Unterschrift vorgelegt werden. 98 der 100 SenatorInnen stimmten am Donnerstag für die Maßnahmen, die auch Sanktionen gegen den Iran und Nordkorea vorsehen. Das Repräsentantenhaus hatte die Strafmaßnahmen bereits am Dienstag gebilligt. Hintergrund der Sanktionen sind die Annexion der Krim sowie die mutmaßlichen russischen Hackerangriffe während des US-Wahlkampfs.
(APA)
Foto: APA
Video: APA

Bookmark: