ÖsterreichEUWelt

Sonderermittler prüft auch Geschäfte von Trump-Schwiegersohn

Loading the player ...
Kushner hatte sich mit dem russischen Botschafter getroffen
+ - Textgröße ändern
Text drucken
In der Russland-Affäre hat der Sonderermittler Robert Mueller nun die geschäftlichen Beziehungen von Jared Kushner, dem Schwiegersohn von US-Präsident Donald Trump, ins Visier genommen. Mueller untersuche Kushners Finanzen und geschäftliche Tätigkeiten, berichtete die "Washington Post". Der Ehemann von Trump-Tochter Ivana hatte sich vor Trumps Amtsantritt mit dem russischen Botschafter Sergej Kisljak sowie einem Moskauer Bankier getroffen.
(APA)
Foto: APA
Video: APA

Bookmark: