ÖsterreichEUWelt

500 Flüchtlinge stürmten spanische Exklave Ceuta

Loading the player ...
SCHUTZSUCHENDE KLETTERTEN ÜBER DEN GRENZZAUN
+ - Textgröße ändern
Text drucken
Hunderte Flüchtlinge haben am Freitag nach Behördenangaben die spanische Exklave Ceuta in Marokko gestürmt. Etwa 500 Menschen sei es gelungen, in der Früh den Grenzzaun zu überwinden, teilten die Rettungskräfte im Onlinedienst Twitter mit. Die Polizei sprach von "Hunderten Flüchtlingen", nach ihren Angaben wurden mehrere Menschen verletzt.
(APA)
Foto: APA
Video: APA

Bookmark:   Facebook  delicious  digg  technorati  yahoo  meneame  Twitter  MySpace  Google Bookmarks