ÖsterreichEUWelt

Bundeskanzler Kern holt Nahost-Reise nach

Loading the player ...
DER BESUCH WAR URSPRÜNGLICH FÜR ENDE JÄNNER GEPLANT
+ - Textgröße ändern
Text drucken
Bundeskanzler Christian Kern (SPÖ) holt von Samstag bis Dienstag seine ursprünglich für Ende Jänner und Anfang Februar geplante Reise nach Israel und Palästina nach. Der Besuch war damals wegen der langwierigen Regierungsverhandlungen nach Koalitionsstreitigkeiten zwischen SPÖ und ÖVP verschoben worden. Auf dem Programm stehen in Israel unter anderem Treffen mit Präsident Reuven Rivlin, Regierungschef Benjamin Netanyahu und Verteidigungsminister Avigdor Lieberman.
(APA)
Foto: APA
Video: APA

Bookmark:   Facebook  delicious  digg  technorati  yahoo  meneame  Twitter  MySpace  Google Bookmarks