ÖsterreichEUWelt

Grüne treffen einander nach Jugend-Rauswurf zur Aussprache

Loading the player ...
GLAWISCHNIG WILL GRÜNDE FÜR AUSSCHLUSS DER JUNGEN GRÜNEN DARLEGEN
+ - Textgröße ändern
Text drucken
Die Grünen sprechen am Freitag über ihre eigene Zukunft nach dem Rauswurf der Parteijugend. Zu der Aussprache in Wien kommen neben den 34 Mitgliedern des Erweiterten Bundesvorstands viele hochrangige Grün-PolitikerInnen aus den Bundesländern, darunter auch jene, die die Grüne Parteispitze nach dem Raufwurf der Jungen Grünen scharf kritisiert haben. Parteichefin Eva Glawischnig will die Gründe für den Ausschluss der Jungen Grünen nochmals darlegen. Geklärt werden soll auch die weitere Zusammenarbeit mit den Jugendorganisationen in den Ländern.
(APA)
Foto: APA
Video: APA

Bookmark:   Facebook  delicious  digg  technorati  yahoo  meneame  Twitter  MySpace  Google Bookmarks