ÖsterreichEUWelt

Macron holte absolute Mehrheit bei Parlamentswahl

Loading the player ...
Macron sicherte sich eine komfortable Machtbasis für seine Reformen
+ - Textgröße ändern
Text drucken
Frankreichs neuer Präsident Emmanuel Macron hat bei der Parlamentswahl die absolute Mehrheit gewonnen. Sein Mitte-Lager kam nach Angaben des Innenministeriums vom Montagfrüh auf 350 der 577 Sitze in der Nationalversammlung. Der sozialliberale Staatschef sicherte sich damit in der entscheidenden Abstimmungsrunde eine komfortable Machtbasis für seine Reformen, mit denen er Frankreichs Wirtschaft wieder konkurrenzfähig machen will.
(APA)
Foto: APA
Video: APA

Bookmark: