ÖsterreichEUWelt

Tatverdächtiger nach Anschlag auf BVB-Mannschaftsbus gefasst

Loading the player ...
DER BESCHÄDIGTE BUS NACH DEM ANSCHLAG (FOTO)
+ - Textgröße ändern
Text drucken
Nach dem Sprengstoffanschlag auf den Mannschaftsbus des deutschen Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund hat die Polizei einen Tatverdächtigen festgenommen. Der 28-Jährige wurde in der Nacht auf Freitag im Raum Tübingen verhaftet. Der mutmaßliche Täter soll auf einen durch den Anschlag verursachten Kursverlust der BVB-Aktie gesetzt haben, um dadurch einen Millionengewinn einstreichen zu können. An islamistischen oder anderen extremistischen Hintergründen bestehen laut Behörden erhebliche Zweifel.
(APA)
Foto: APA
Video: APA

Bookmark:   Facebook  delicious  digg  technorati  yahoo  meneame  Twitter  MySpace  Google Bookmarks