Thiem verpasste Titel bei ATP Finals in London

Loading the player ...
Mit 9. Millionen Dollar dotiert
+ - Textgröße ändern
Text drucken
Die großartige Woche bei den ATP Finals in London hat für Dominic Thiem am Sonntagabend kein Happy End gefunden. Der 26-jährige Niederösterreicher musste sich beim mit 9 Mio. Dollar dotierten "Masters" dem 21-jährigen Griechen Stefanos Tsitsipas nach 2:35 Stunden mit 7:6(6),2:6,6:7(4) beugen. Er verpasste damit seinen sechsten Saison-Titel.
(APA)
Foto: APA
Video: Gebärdenwelt