Steiermark-Wahl startet mit vorgezogenem Wahltag

Loading the player ...
Eigentliche Wahl am 24. November
+ - Textgröße ändern
Text drucken
Die steirische Landtagswahl beginnt am Freitag mit dem vorgezogenen Wahltag: Jede Gemeinde muss zumindest zwischen 17.00 und 19.00 Uhr ein Wahllokal öffnen. In Graz kann in 18 Wahllokalen von 14.00 bis 20.00 Uhr die Stimme abgegeben werden. Gleich zwei Spitzenkandidaten werden den Vorwahltag dafür nutzen: Sandra Krautwaschl (Grüne) und Niko Swatek (NEOS). Der eigentliche Wahltag ist der 24. November. Bei der Landtagswahl sind 955.796 Steirerinnen und Steirer wahlberechtigt.
(APA)
Foto: APA
Video: APA