In der indischen Hauptstadt Neu Dehli gibt es sehr viel Smog

Loading the player ...
Schulen mussten geschlossen werden
+ - Textgröße ändern
Text drucken
Neu Delhi ist die Hauptstadt von dem Land Indien in Asien. In Neu Delhi gibt es derzeit viel Smog. Smog sieht aus wie Nebel. Anders als Nebel ist Smog aber sehr gefährlich. Denn der Smog besteht zum Beispiel aus Abgasen von Autos oder Fabriken. Vielen Menschen fällt bei Smog das Atmen sehr schwer. Der Smog kann auch in den Augen brennen. In Neu Delhi mussten wegen dem Smog sogar die Schulen geschlossen werden. Außerdem durften keine Autos fahren.
+++ Dieser Nachrichtenüberblick ist in leicht verständlicher Sprache verfasst. Zielgruppe sind in erster Linie Menschen mit Leseschwächen. Es handelt sich um ein Pilotprojekt in Zusammenarbeit mit dem Grazer Unternehmen capito. +++
Foto: APA
Video: APA