Österreichische Badminton Meisterschaften vom 5.10.2019

Loading the player ...
Spannende Matches
+ - Textgröße ändern
Text drucken
22. Österreichische Badminton Staatsmeisterschaften & Jugendmeisterschaften der Gehörlosen am 5. Oktober 2019 in Bad Vöslau

Mit gerade noch 9 anwesenden Athleten von 13 Angemeldeten, konnte die Badminton ÖSTM / ÖM im Herreneinzel, Herrendoppel und Jugend Bewerb durchgeführt werden. Die Kids/Jugendlichen kämpften um jeden Punkt und zeigten volle Begeisterung am Spielen, wünschten sich allerdings, dass deutlich mehr Kids/Jugendliche teilnehmen. Einerseits um Kontakte zu knüpfen und gemeinsam am Sport Spass zu haben.

Oskar Badegruber gewann den Jugendbewerb in einem ganz spannenden Krimi gegen Kurzmann Jakob-Lars, die Koch Schwestern hatten ebenfalls ein ganz spannendes Match um den 3. Platz. Koch Juana und Sonja bringen enorm viel Geschick mit und sind eine Zukunft für Badminton. Sie wurden von Katrin Neudolt bezüglich Badmintontraining in Graz beraten.

Im Herreneinzel und Doppel mit seinem Sohn Jakob konnte Bernhard Kurzmann sich klar von seinen Gegnern absetzen und gewann beide Bewerbe.

Alle Sieger freuten sich über die Sachpreise von der Firma Neuroth und Katrin Neudolt.

Jetzt liegt der Ball in der Hand der Vereine, die Eltern mehr über den Sport und die Wettkämpfe zu informieren. Viele Kinder haben extremes Interesse am Sport, erhalten jedoch kaum Informationen von den Vereinen.

Für nächstes Jahr 2020 wird im September noch ein Ausrichter gesucht, der die Badminton ÖSTM durchführen will.

Bei Interesse an badminton@oegsv.at schreiben!
(cp)
Foto: APA
Video: Gebärdenwelt