App soll Direktoren bei Entscheidung über Schulreife helfen

Loading the player ...
Neue Software ermöglicht Voraussagen über Schulerfolg
+ - Textgröße ändern
Text drucken
Ob Kinder ihre Schulkarriere als Vorschüler beginnen, hängt stark vom Wohnort ab: Zuletzt wurde im Burgenland nur einem einzigen Kind mangelnde Schulreife attestiert, in Vorarlberg waren es hingegen 16 Prozent. Bei der nächsten Schuleinschreibung im Frühjahr 2020 sollen deshalb erstmals einheitliche Kriterien für die Schulreife gelten, eine App soll den Direktoren bei der Entscheidung helfen.
Seit vergangenem Jahr laufen die Tests mit dem von den Unis Wien und Graz entwickelten Screening, bei dem spielerisch abgetestet wird, ob die Fünf- bis Sechsjährigen schon die für den Schulbesuch notwendigen Vorläuferfähigkeiten beherrschen.
(APA)
Foto: APA
Video: APA