ITdGS Tag 1: Gebärdensprachrechte FÜR ALLE - Bernadette Schild

Loading the player ...
Grußbotschaft Bernadette Schild
+ - Textgröße ändern
Text drucken
Wir alle sind so unterschiedlich, so individuell, so wunderbar einzigartig. Sport verbindet uns. Er verbindet uns alle. Er gibt uns die Chance, uns zu messen, Erfahrungen zu sammeln und uns selbst besser kennen zu lernen. Dabei macht es keinen Unterschied, ob wir laufen, sehen oder hören können. Er bietet uns die Möglichkeit, uns weiterzuentwickeln, als Individuen, aber auch als Gesellschaft.

Wusstet ihr, dass es neben den Paralympics und den Speciallympics auch die Deaflympics gibt? Diese werden allerdings noch nicht vom Sportministerium gefördert und sind daher noch nicht offiziell anerkannt. Wäre es nicht an der Zeit, die Grenzen für die 10.000 gehörlosen Menschen in Österreich aufzuheben und alle Menschen gleichermaßen zu akzeptieren und zu respektieren? Ich finde wir müssen sogar. Es liegt in unserer Verantwortung. Oder wie sonst sollen uns unsere Kinder, Nichten und Neffen glauben, dass wir alle gleich sind, wenn wir es als Gesellschaft nicht leben?
(jr)
Foto: Gebärdenwelt
Video: Gebärdenwelt