Viele Menschen in Österreich brauchen lange in die Arbeit

Loading the player ...
Pendler wünschen Verbesserung der Verkehrsverbindungen
+ - Textgröße ändern
Text drucken
Viele Menschen in Österreich müssen sehr weit in die Arbeit fahren. Zum Beispiel in eine andere Stadt oder in einen anderen Ort. Diese Menschen nennt man Pendler. Viele Pendler brauchen mehr als 1 Stunde in die Arbeit. Das hat eine Umfrage ergeben.
Pendler müssen mit dem Zug oder mit dem Auto fahren. Das kostet aber oft viel Geld. Deshalb wünschen sich viele Pendler billigere Fahrkarten für den Zug. Außerdem wollen viele Pendler, dass die Züge öfter fahren.
(pb)
Foto: Gebärdenwelt
Video: Gebärdenwelt