Falsche Polizisten erbeuteten von Opfern 2,5 Millionen Euro

Loading the player ...
Bisher wurden 38 Fälle nachgewiesen
+ - Textgröße ändern
Text drucken
Falsche Polizisten haben in Wien von betagten Opfern 2,5 Millionen Euro erbeutet. Die drei Männer gaben sich via Telefon als Polizisten aus und forderten die Senioren auf, ihnen Ersparnisse auszuhändigen. Ihnen konnten bisher 38 Fälle nachgewiesen werden, in mehr als 400 Fällen war es beim Betrugsversuch geblieben. Die Polizei vermutet zahlreiche weitere Opfer.
(APA)
Foto: APA
Video: APA