In Griechenland gibt es eine neue Regierung

Loading the player ...
Mitsotakis will Steuern senken
+ - Textgröße ändern
Text drucken
In Griechenland hat es am Sonntag Wahlen gegeben. Die Partei Nea Dimokratia bekam die meisten Stimmen und gewann die Wahl.

Der Chef von der Nea Dimokratia heißt Kyriakos Mitsotakis Er ist jetzt der neue Minister-Präsident von Griechenland. Bisher war das Alexis Tsipras. Er verlor aber die Wahl.

Mitsotakis sagte, dass er nun die Steuern senken will. Außerdem will er für mehr Arbeitsplätze und für höhere Pensionen sorgen.

Erklärung: Minister-Präsident

Der Minister-Präsident ist der Chef von der Regierung. In Österreich ist das der Bundeskanzler oder die Bundeskanzlerin.



+++ Dieser Nachrichtenüberblick ist in leicht verständlicher Sprache verfasst. Zielgruppe sind in erster Linie Menschen mit Leseschwächen. Es handelt sich um ein Pilotprojekt der Apa in Zusammenarbeit mit dem Grazer Unternehmen capito. +++
(APA)
Foto: APA
Video: APA