7 Menschen starben in Ungarn bei einem Unfall auf der Donau

Loading the player ...
21 Menschen werden noch vermisst
+ - Textgröße ändern
Text drucken
In Budapest in Ungarn hat es am letzten Mittwoch einen schweren Unfall gegeben. Ein Boot stieß auf der Donau mit einem Schiff zusammen. Das Boot ging sehr schnell unter. Mindestens 7 Menschen starben. 7 Menschen konnten gerettet werden.

21 Menschen werden noch vermisst. Man weiß nicht, ob sie noch leben. Auf dem Boot waren Urlauber aus dem asiatischen Land Südkorea. Sie machten einen Ausflug mit dem Boot.



+++ Dieser Nachrichtenüberblick ist in leicht verständlicher Sprache verfasst. Zielgruppe sind in erster Linie Menschen mit Leseschwächen. Es handelt sich um ein Pilotprojekt der Apa in Zusammenarbeit mit dem Grazer Unternehmen capito. +++
(APA)
Foto: APA
Video: APA