Challenge sorgt für Aufsehen: "Küsse eine Kuh"

Loading the player ...
Influencer sollen für einen guten Zweck Kühe küssen
+ - Textgröße ändern
Text drucken
Nach einem Schadenersatz-Urteil wegen einer tödlichen Kuhattacke hat die Regierung kürzlich ihr Aktionspaket "Sichere Almen" vorgestellt. "Kühe sind grundsätzlich keine gefährlichen Tiere, aber Almen sind kein Streichelzoo", sagte die Umweltministerin Elisabeth Köstinger (ÖVP). Da lässt nun ein Spaß-Challenge aufhorchen: Influencer sollen für einen guten Zweck Kühe küssen - "mit oder ohne Zunge".
(APA)
Foto: APA
Video: APA