Weniger Fahrrad-Diebstähle in Österreich

Loading the player ...
Insgesamt wurden etwa 22.600 Fahrräder gestohlen
+ - Textgröße ändern
Text drucken
Das Fahrrad wird immer beliebter. In Österreich gibt es insgesamt etwa 6,5 Millionen Fahrräder. Was beliebt ist, wird normalerweise auch oft gestohlen. Doch bei Fahrrädern ist das nicht der Fall. Die Zahl der Diebstähle ist 2018 zum 4. Mal hintereinander gesunken. Insgesamt wurden etwa 22.600 Fahrräder gestohlen. Das sind um etwa 2.200 Diebstähle weniger als 2017.
Weil die Besitzer ihre abgestellten Räder mit einem guten Fahrrad-Schloss absperren, gibt es auch weniger Diebstähle. Wird aber ein Rad gestohlen, hat man Pech. Die Chancen, dass das gestohlene Rad gefunden wird, sind sehr niedrig.

+++ Dieser Nachrichtenüberblick ist in leicht verständlicher Sprache verfasst. Zielgruppe sind in erster Linie Menschen mit Leseschwächen. Es handelt sich um ein Pilotprojekt der APA in Zusammenarbeit mit dem Grazer Unternehmen capito. +++
(APA)
Foto: APA
Video: APA