Es wird immer mehr Alkohol getrunken

Loading the player ...
Zu viel Alkohol ist schädlich
+ - Textgröße ändern
Text drucken
Laut einer Studie wird auf der Welt immer mehr Alkohol getrunken. Forscher haben festgestellt, dass zwischen den Jahren 1990 und 2017 der Alkohol-Verbrauch um 70 Prozent gestiegen ist. Vor allem in Ländern im Osten von Asien ist der Verbrauch von Alkohol gestiegen. Dafür ist der Verbrauch von Alkohol in den Ländern in Europa gesunken. Auch in Österreich wird weniger Alkohol getrunken als früher.
Zu viel Alkohol ist schädlich. Alkohol kann an Verkehrsunfällen aber auch an tödlichen Krankheiten wie Krebs oder Herzerkrankungen schuld sein. 2016 wurde jeder 20. Todesfall durch Alkohol verursacht.

+++ Dieser Nachrichtenüberblick ist in leicht verständlicher Sprache verfasst. Zielgruppe sind in erster Linie Menschen mit Leseschwächen. Es handelt sich um ein Pilotprojekt der APA in Zusammenarbeit mit dem Grazer Unternehmen capito. +++
(APA)
Foto: APA
Video: APA