Australier wehrt Pfeil-und-Bogen-Angriff mit Smartphone ab

Loading the player ...
Plötzlich ging der Jüngere mit Pfeil und Bogen auf den Älteren los
+ - Textgröße ändern
Text drucken
Der Angriff war ganz alter Art, die Rettung sehr modern: Mit seinem Smartphone hat ein Australier einen Pfeil abgewehrt, den ein Nachbar auf ihn geschossen hatte. Die beiden 39 und 43 Jahre alten Männer waren in der Hippie-Gemeinde Nimbin an der australischen Ostküste aneinandergeraten, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Plötzlich ging der Jüngere mit Pfeil und Bogen auf den Älteren los.
(APA)
Foto: APA
Video: APA