Kinder in Syrien laut UNICEF nach wie vor schwer gefährdet

Loading the player ...
"Die meisten Kinder in Syrien sind so gefährdet wie zu keinem anderen Zeitpunkt des Bürgerkriegs."
+ - Textgröße ändern
Text drucken
Vor dem Hintergrund der Syrien-Geberkonferenz der Vereinten Nationen, die dieser Tage in Brüssel stattfindet, fordert das UNO-Kinderhilfswerk UNICEF den Schutz syrischer Kinder und dauerhafte Lösungen für ihre Notlage: Dass sich der Bürgerkrieg nach acht Jahren dem Ende nähere, sei ein "Irrglaube". "Die meisten Kinder in Syrien sind so gefährdet wie zu keinem anderen Zeitpunkt des Bürgerkriegs."
(APA)
Foto: APA
Video: APA