Mehrere vergiftete Tiere im Bezirk Gänserndorf entdeckt

Loading the player ...
Es handelte sich dabei einen Seeadler, drei Rotmilane und sechs Mäusebussarde
+ - Textgröße ändern
Text drucken
Rund um Zistersdorf im Bezirk Gänserndorf sind in den vergangenen Wochen mehrere tote Tiere entdeckt worden. Nach Angaben von BirdLife vom Mittwoch handelt es sich dabei um einen Seeadler, drei Rotmilane und sechs Mäusebussarde, die allesamt vergiftet worden seien. Der Vogelschutz-Organisation zufolge waren auch Füchse und Marder betroffen. Der WWF und die NÖ Jägerschaft verurteilten die Vorfälle.
(APA)
Foto: APA
Video: APA